NEWS

KRANUNION: MIT DER BUNDESKANZLERIN NACH VIETNAM UND IN DIE MONGOLEI

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Ludwig Koehne, Geschäftsführer Kranunion

 

20.10.2011

Seit 1998 pflegen die Unternehmen der Kranunion Geschäftsbeziehungen nach Vietnam. Mit vietnamesischen Partnern erfolgt auch der Stahlbau für Produkte, die in dieser geografischen Region zum Einsatz kommen. Im Laufe der Jahre ist es der Kranunion gelungen, sich vor Ort als kompetenter Lieferant in den Häfen zu etablieren. Auch das zweite Reiseziel, die Mongolei, bietet interessante Möglichkeiten für den Einsatz von Produkten der Kranunion, da es sich im wirtschaftlichen Aufbruch befindet. Grund genug, sich für die Teilnahme an der Reise mit der deutschen Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel, und in einer Wirtschaftsdelegation des Asien-Pazifik-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft mit ausgewählten Teilnehmern zu bewerben und eingeladen zu werden. Vom 10. bis 13. Oktober 2011 fand die Reise dann mit einem eng getakteten Tagesprogramm statt und bot interessante Einblicke hinter die wirtschaftspolitischen Kulissen.


Einsatzgebiete

Produkte

Über uns