NEWS

03.02.2016 ⁄ KIROW: FRANKREICH - WEICHENUMBAU STARTET IN NEUES ZEITALTER

In Frankreich beginnt eine neue Ära: Das Gleisbauunternehmen Travaux Ferroviaires Français leistet Pionierarbeit, indem es einen eigenen Eisenbahnkran zum Weichenbau einsetzen wird. Die TFF arbeitete bisher erfolgreich mit gemieteten Kranen aus den deutschsprachigen Nachbarländern und konnte die staatliche Eisenbahngesellschaft Société Nationale des Chemins de fer Français, kurz SNCF, von dieser Umbaumethode überzeugen.
In Zukunft sollen Weichenumbauten in Frankreich verstärkt mit Eisenbahnkranen durchgeführt werden – besonders im Großraum Paris, wo die Verkehrsdichte hoch und der Zugang zum Gleis schwierig ist. Der Multi Tasker 1200 ist speziell an die französischen Bedürfnisse angepasst und erfüllt die Anforderungen an die Zulassung durch die SNCF.


Zum Archiv ...