NEWS

18.03.2016 ⁄ KIROW: SNCF BESTELLT KLEINEN ALLROUNDER

Die französische Eisenbahngesellschaft SNCF hat ein Multitalent bestellt. Mit dem Multi Tasker 100 hat sie sich für ein bewährtes Gerät entschieden, das schon zwölf Mal in die benachbarte Schweiz geliefert wurde. In Frankreich wird der Allroundkran im Pariser Bahnhof Gare Saint-Lazare eingesetzt. Saint-Lazare ist ein Knotenpunkt im Regionalverkehr der Ile-de-France und mit circa 274.000 Reisenden pro Tag der zweitgrößte Bahnhof der französischen Hauptstadt. Die SNCF wird den Multi Tasker 100 zum Umbau von Weichenschienen sowie für andere Wartungsarbeiten im Bahnhofsumfeld verwenden. Der kleine Eisenbahnkran ist unabhängig und praktisch: Durch Eigenfahrt im Bahnhofsgelände ist er immer schnell vor Ort. Er kann mit der Last fahren und auch zwei Waggons mitführen. Sein kräftiger Ausleger biegt sich wenig unter Last durch, sodass auch bei weiter Ausladung und maximaler Tragfähigkeit unter der Oberleitung gearbeitet werden kann. Der Multi Tasker 100 wird 2017 an die SNCF ausgeliefert.


Zum Archiv ...