NEWS

01.04.2016 ⁄ KIROW: ZWEI SLAG TAURUS P 120 FÜR BRASILIEN

Die beiden Schlackentransporter Slag Taurus P 120 haben ihren Bestimmungsort im neuen Stahlwerk Companhia Siderúrgica do Pecém im Norden Brasiliens erreicht. Mit Phoenix Services, dem Betreiber des Stahlwerks, konnte erstmals ein großer amerikanischer Dienstleister für Kirow begeistert werden. Ausschlaggebend war neben der umfangreichen technischen Beratung in der Projektphase auch durch das Vertriebsbüro in Brasilien natürlich das überzeugende und schlüssige Konzept: Die Schlackentransporter in Plattformbauweise bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit, sowohl für den Bediener als auch für das Fahrzeug selbst. So sind sie mit Überlastsicherung, Feuerfestausmauerung, einem umfangreichen Kamera-/Monitorsystem, einer Feuerlöschanlage und vielen weiteren Sicherheitsausstattungen bestens gerüstet für die anspruchsvolle Herausforderung unter schwierigsten Bedingungen. Die maximale Nutzlast dieser beeindruckenden Maschinen liegt bei 120 Tonnen, wobei mehr als 50 Prozent dieser gewaltigen Masse aus feuerflüssiger Schlacke mit Temperaturen von über 1.000 Grad Celsius bestehen.


Zum Archiv ...