NEWS

16.12.2016 ⁄ KOCKS: ZWEI NEUE STS BOXER 6000 FÜR HAIFA PORT COOPERATION STELLEN UMSCHLAGREKORD AUF

Die langjährige Zusammenarbeit mit der israelischen Haifa Port Cooperation ist um eine Erfolgsgeschichte reicher. Am 16. Dezember 2016 wurden termingerecht zwei Ship-to-Shore Krane vom Typ Boxer 6000 an den Hafen übergeben. Damit werde die sechs bereits auf dem Pier betriebenen Kocks Krane um zwei leistungsstarke Geräte ergänzt. Mit einer Auslage von 60 Metern wurde eine Verlängerung von fünf Metern gegenüber den 2010 gelieferten Bestandskranen umgesetzt. Damit einher ging auch eine Erhöhung der Traglast im Twin-Lift Container-Handling-Modus von 55 auf 65 Tonnen.

Nachdem die Montage und Inbetriebnahme am Ende des Piers erfolgte, mussten beide Krane mittels SPMT während einer Betriebspause umgefahren werden. Danke der reibungslosen Zusammenarbeit gelang dies letztlich binnen weniger Stunden.

Bereits vor der Abnahme der neuen Boxer überzeugten die Geräte am Harmacel-Pier mit ihrer Umschlagleistung. So wurden etwa Anfang November 2016 auf der „Maersk Algol“ innerhalb von rund 6,5 Stunden mit den sechs STS insgesamt 1600 Container bewegt. Dies entspricht einem durchschnittlichen Entladeumsatzes von 45 Boxer/h. Ein neuer Rekord.


Zum Archiv ...